Zugehört: Süßigkeiten und Cosplay

Wir sprechen in der Fußgängerzone Leipzigs mit der Studentin Vanessa K.

Leipzig lauscht: Wie sieht denn dein Bücherregal aus?
Vanessa: Ich habe nicht »DAS« Bücherregal in meinem Zimmer. Überall wo Platz ist, habe ich meine Bücher verteilt.
Leipzig lauscht: Hast du ein bevorzugtes Genre?
Vanessa: Ich lese gern Fantasy und Romanzen. So gesehen bin ich der »prototypische Leser«, würde ich sagen.
Leipzig lauscht: Gibt es aktuell ein Buch, das du liest?
Vanessa: Momentan lese ich »Rubinrot« von Kerstin Gier. Das habe ich tatsächlich schon ein paar Mal gelesen, ich lese Bücher gerne mehrmals.
Leipzig lauscht: Hast du schon die ganze »Edelstein-Trilogie« gelesen?
Vanessa: Klar! Ich fange diese Reihe immer wieder von vorne an und lese sie dann bis zum Ende durch.
Leipzig lauscht: Warst du schonmal auf der Leipziger Buchmesse?
Vanessa: Ja, ein- oder zweimal war ich als Besucher da. Letztes Jahr habe ich dort gearbeitet und Süßigkeiten verkauft. Da hatte ich leider nicht viel Zeit, mich umzuschauen. Durch den Schnee hatte man ja schon gut damit zu tun, überhaupt nach Hause zu kommen.
Leipzig lauscht: Hast du auf der Buchmesse bestimmte Lesungen oder Veranstaltungen besucht?
Vanessa: Lesungen überhaupt nicht. Ich bin mit meiner Schwester hingegangen, und die ist verrückt nach Mangas. Wir finden es immer ziemlich cool, uns die Mangamesse und die ganzen Cosplayer anzuschauen.
Leipzig lauscht: Planst du dieses Jahr einen Besuch auf der Buchmesse?
Vanessa: Hatte ich schon vor. Ich nehme es mir jedes Jahr vor, aber dann kommt fast immer was dazwischen. Mal schauen, ob es was wird. Ich hoffe es, macht ja schon Spaß.
Leipzig lauscht: Hast du einen Ort, an dem du am liebsten liest?
Vanessa: Ich nehme eigentlich überallhin ein Buch mit. Auch wenn ich weiß, dass ich höchstwahrscheinlich nicht lesen kann, finde ich es schön, zumindest die Möglichkeit dabeizuhaben. Ich lese wirklich überall gern, ob im Auto, in der Bahn, oder im Park.
Leipzig lauscht: Bestellst du Bücher eher online oder hast du eine Lieblingsbuchhandlung?
Vanessa: Eigentlich gehe ich lieber in eine Buchhandlung, dann hat man sein Buch direkt da. In Notfällen habe ich aber auch schon im Internet bestellt!

Beitragsbild: © Julia Sänger


Rezensentinnen:

 

 

Victoria Gruber

 

 

 

 

Julia Sänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.