Mutmacherschrift

Gemeinsam sind wir stark. Dunkle Szenarien für viele oder eine helle Zukunft für alle. Die Herausforderungen sind bekannt. Wie reaktionäre Kräfte damit umgehen wollen auch. Im Prinzip gibt es drei Szenarien wie die Zukunft aussehen könnte: Autoritäre Kräfte führen uns in einen dunklen Nationalismus zurück Der Neoliberalismus wird weiter entfesselt (mit frischem, grünem Anstrich) Wir… Weiterlesen Mutmacherschrift

»Wenn wir in der Sprache nicht stattfinden, finden wir nirgendwo statt«

Ein wichtiges und sehr zutreffendes Zitat aus Nicole Staudingers neuem Buch. Trotz guter Stellen wie dieser, hatte ich so einige Probleme mit dem Frauenratgeber. Das Buch ist thematisch breit gefächert. Es geht um: Alltagsexismus, Kommunikation im Allgemeinen sowie zwischen Männern und Frauen im Besonderen, Systemsexismus, aber auch um kleine Anekdoten aus dem Alltag und dem… Weiterlesen »Wenn wir in der Sprache nicht stattfinden, finden wir nirgendwo statt«

Wir sind überall

Im gemütlichen Umfeld der Kinobar Prager Frühling spricht Fotograf Mario Schneider mit Dramaturg Ralf Meyer über sein neu erschienenen Bild-Text-Band »Tourist«. Mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages schließt sich die Tür des Prager Frühlings in Connewitz. Nun geht die einzige Lichtquelle von der Leinwand aus. Ein alter Beamer projiziert darauf ein Foto, welches fünf Menschen… Weiterlesen Wir sind überall

Die schwarze Witwe offenbart ihr Wissen

Dr. Anja Kretschmer liest aus Friedhofsgeflüster, dem Buch zu ihren Friedhofsführungen. Der Tod hat die Menschen schon immer fasziniert und beschäftigt. Dieses Phänomen zeigt sich wieder einmal, als eine Lesung mit dem Titel »Friedhofsgeflüster« angekündigt ist, denn das kleine Literaturcafé auf der Leipziger Buchmesse ist mehr als gut gefüllt. Die Plätze reichen bei Weitem nicht… Weiterlesen Die schwarze Witwe offenbart ihr Wissen

Silberhelles Lachen über schwarzen Humor

Lesung und Gespräch über Satire, Komik und politische (Un)Korrektheit. Oder kurz gesagt: über Monty Python. »Ohne Monty Python hätte ich die Pubertät nicht überstanden!«, fasst der Autor Andreas Pittler seine Faszination für die britische Komikergruppe zusammen. Filme wie »Die Ritter der Kokosnuss« und »Das Leben des Brian« gelten unter Fans als absolute Meisterwerke der Satire… Weiterlesen Silberhelles Lachen über schwarzen Humor

Und dann erfährt man im Zoo, was eine Wiedehopfhaue ist

Meike Winnemuth stellt im Zoo Leipzig ihr neues Buch »Bin im Garten – Ein Jahr wachsen und wachsen lassen« vor. Wer hätte gedacht, dass sich einmal Menschen um die letzten Plätze für die Lesung eines Gartenbuches streiten würden? Die 100 Eintrittskarten sind schon lange vergriffen, bevor der Spaziergang durch den Zoo Leipzig zur Kiwara-Lodge starten… Weiterlesen Und dann erfährt man im Zoo, was eine Wiedehopfhaue ist

Quietscheenten und kleine Helden

#FridaysForFuture auf der Leipziger Buchmesse. In der Lesebude herrscht ordentlich Betrieb. Jeder Platz ist besetzt und es sind nicht nur Kinder, die gespannt nach vorne schauen. Da sitzen Eltern und Großeltern, Schüler und Studenten. Es ist ein bunter Haufen, obwohl es eigentlich eine Lesung für Kinder ist. Doch Hanna Schott hat mit ihrem Buch »Klimahelden«… Weiterlesen Quietscheenten und kleine Helden

Von Elfenhügeln und Zahlenwahrsagerinnen

Almut Irmscher und Arthúr Björgvin Bollason lesen im tapir Leipzig aus »Das Island-Lesebuch« und »Island – Alles, was Sie über Island wissen müssen«, und geben uns so einen Einblick in die Kuriositäten und Schönheiten Islands.   Zwischen Wanderschuhen und Funktionsjacken sitzen im »tapir Leipzig«, Georgiring 4–7, Menschen dicht gedrängt auf allem, was sich zum Niederlassen… Weiterlesen Von Elfenhügeln und Zahlenwahrsagerinnen

Hoffnungsvoller Niedergang

Der Philosoph Christoph Türcke stellte in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften seine Streitschrift »Digitale Gefolgschaft« vor. Darin wirft er einen skeptischen Blick auf die Digitalisierung. Über Digitalisierung wurde scheinbar schon alles gesagt, was es zu sagen gibt. Die einen wollen sie stärker vorantreiben und sehen in ihr den Vorschein der Utopie, andere begegnen ihr mit… Weiterlesen Hoffnungsvoller Niedergang