„Friends for Future“

Klimawandel in Kinder- und Jugendbuchliteratur zeigt auch den Kleinen: Sie können etwas tun.

„You are never too small to make a difference“ (Greta Thunberg) – „Voller Einsatz für die Erde“ heißt der neuste Band (Band 83) der Detektivreihe, der am 12. März 2020 im Franckh Kosmos Verlag erschienen ist und in dem sich Kirsten Vogel mit dem aktuellen Thema auseinandersetzt. Darin haben es die Detektivinnen Kim, Franzi und Marie mit mehreren Fällen zu tun.

© Franckh-Kosmos Verlag

Während die Vorbereitungen für die große Demo gegen die Waldrodung laufen, finden die drei ein mit Medikamenten vergiftetes Reh. Der Verdacht fällt auf Herrn Schreiber, der die Fläche nutzen will, um jene Medikamente herzustellen. Trotzdem behalten sie auch die Försterin und die Demonstranten im Auge. Bei der Demonstration durch den Wald begegnen sie Georg Gruber, ein Demonstrant, dessen plötzliches Auftauchen und Verschwinden ihn verdächtig scheinen lässt. Als die Rodungsmaschine des Medikamentenherstellers manipuliert wird, entdecken die drei !!! Hinweise, dass es sich um denselben Täter handeln könne. Die Spannung erreicht ihren Höhepunkt, als der Wald durch Brandstiftung abbrennt und eine der Detektivinnen selbst in Gefahr gerät.

Die drei Ausrufezeichen müssen auch in diesem Band zusammenhalten, um den Fall zu lösen. In der Autorenbiografie heißt es, Kirsten Vogels großer Wunsch sei es, dass Menschen sich ihrer Verantwortung bewusst werden und aktiv gegen die Erderwärmung vorgehen würden. Mit dieser Einstellung setzt sie auch den Ton für das Buch. Es handelt damit nicht einfach nur von dem nächsten Fall der drei !!!, sondern führt Kinder an das Thema Klimawandel heran und macht ihnen bewusst, dass eben ihre Zukunft auf dem Spiel steht. Dabei wird ganz deutlich gemacht, dass wir etwas tun können und müssen, um den Vorgang zu stoppen. Die Autorin bleibt nicht theoretisch, es werden Beispiele aufgezeigt, wie vor allem Kinder und Jugendliche helfen können. Die drei !!! werden aktiv, nehmen an Demos Teil, achten auf Verpackungsmüll in ihrem täglichen Einkauf und gründen „friends for future“. Damit setzen die Jugendlichen ein Zeichen für ihre Zukunft und fordern die Leserschaft auf, dasselbe zu tun.


Das Buch: Kirsten Vogel: Die drei !!!. Voller Einsatz für die Erde. Illustriert von Ina Biber. Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart 2020. 160 Seiten, 11 Euro, E-Book 6,99 Euro


 

 

 

Die Rezensentin: Julia Celine Zobel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.