Russischer Schnee, mitten im Sommer

Im gemütlichen Ambiente des Literaturcafés Leipzig liest Selma J. Spieweg aus »Boris & Olga« und plaudert mit dem Publikum über das wundersame Steampunkgenre. Als ich das Literaturcafé im Haus des Buches betrete, erspähe ich zu allererst die Autorin selbst. Nebst einem Arrangement aus zwei zusammengeschobenen Cafétischen, Mikrofonen und Wasserflaschen sitzt Selma J. Spieweg und trinkt… Weiterlesen Russischer Schnee, mitten im Sommer

Fetischliteratur für den dominanten Mann

Drei Autoren beweisen im DarXity Leipzig, dass ihre Erotikliteratur auch mit Steampunk-Anleihen nicht mehr zu retten ist. Gideon Born ist Autor und glaubt, dass sich die Genres Steampunk und BDSM gut verbinden lassen, ja, dass deren Verbindung sogar »logisch« sei. Mit seinem Kollegen Arndt Waßmann und Special Guest Fabian Santner hat er sich im Gothic-Shop… Weiterlesen Fetischliteratur für den dominanten Mann