Mit wachem Blick auf Entdeckungstour

Pünktlich zum Herbstbeginn liefern Ilona und Peter Traub mit ihrem Reiseführer »Magische Orte in Mitteldeutschland II« Inspiration für sehenswerte Destinationen in Sachsen. Vergangenen Freitag stellten sie den zweiten Teil des Buches in der Stadtbibliothek Markkleeberg vor.   Zum Staunen anregen sollen die insgesamt 41 vorgestellten Orte zwischen Leipzig und Oberlausitz, dem Elbsandsteingebirge und dem Vogtland. Denn… Weiterlesen Mit wachem Blick auf Entdeckungstour

Ups, ein Pups

Seit Anfang September steht Yael Adlers neues Sachbuch »Darüber spricht man nicht« auf Platz 1 der Spiegel Beststellerliste. Die Berliner Dermatologin und Expertin für Geschlechtskrankheiten rückt darin jeglichen Tabuzonen des menschlichen Körpers zu Leibe und nimmt ihren Lesern mit humorvoller und unverblümter Art und Erzählweise die Angst, sich mit dem eigenen Körper auseinanderzusetzen. In ihrem… Weiterlesen Ups, ein Pups

»Philosophieren macht nicht glücklich«

Das Literaturhaus Leipzig lädt ein zu einem philosophischen Abend. Zu Gast ist der langjährige Chefredakteur des »Philosophie Magazins« Wolfram Eilenberger mit seinem neuen Sachbuchbestseller »Zeit der Zauberer. Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919–1929«. Als ich das Literaturcafé wenige Minuten vor Veranstaltungsbeginn betrete, sind viele Plätze schon besetzt. Ich geselle mich zu ein paar älteren Damen,… Weiterlesen »Philosophieren macht nicht glücklich«

»Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr!«

MDR-Moderator Mario D. Richardt liest in der Stadtbibliothek Markkleeberg aus seinem Buch »Papa, jetzt bist du Prinzessin!«, welches bereits 2016 im Eulenspiegel Verlag erschienen ist. Beworben wurde die Veranstaltung als „Comedy-Lesung“ – eine Bezeichnung, die Erwartungen weckt und auf einen Abend mit hohem Unterhaltungsfaktor hoffen lässt. Das Publikum besteht überwiegend aus älteren Damen. »Obwohl die… Weiterlesen »Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr!«

Ich bekomme es mit, wenn ich eine Grenze überschreite!

Ann Wiesental liest aus ihrem Handbuch »Antisexistische Awareness« in der Kulturfabrik Leipzig, Frauenkultur e.V. »Antisexistische Awareness bezeichnet einen achtsamen und bewussten Umgang mit Betroffen_en von sexualisierter Gewalt und sexistischer Diskriminierung.«, dies sind die einleitenden Worte von Ann Wiesentals Handbuch »Antisexistische Awareness«. Die Autorin hält Vorträge, veranstaltet Workshops, ist Mitbegründerin des Netzwerks Care Revolution und aktiv… Weiterlesen Ich bekomme es mit, wenn ich eine Grenze überschreite!

Danke, lieber Wintereinbruch, du hast mich vor Schlimmerem bewahrt!

»Bibi und Tina«-Star Lisa-Marie Koroll wollte während der Buchmesse in der Stadtbibliothek aus ihrem Lifestyle-Ratgeber »Lass Konfetti für dich regnen« lesen. Vielleicht besser, dass die Veranstaltung ausgefallen ist. Ein Kommentar. Horden pubertierender Mädchen drängen sich vor den Toren der Stadtbibliothek. Tina ist da, oh mein Gott! Vorher noch schnell ein Selfie, bevor es in den… Weiterlesen Danke, lieber Wintereinbruch, du hast mich vor Schlimmerem bewahrt!

Liebe ist stärker als Arnold Schwarzenegger

Nikolaus Nützel liest aus seinem neuen Buch »Was ist Liebe?« – ein Sachbuch für junge Menschen mit vielen Fragen über große Gefühle Ich befinde mich in der Aula des Sportgymnasiums Leipzig zwischen lauter Schülern der zehnten Klasse – ist ja auch ein Jugendbuch. Dass ich tatsächlich der einzige »externe« Mensch über 16 sein würde, hatte… Weiterlesen Liebe ist stärker als Arnold Schwarzenegger

Gespräch mit zu vielen Fragezeichen

Der Historiker Jürgen Herres nahm bei seiner Buchvorstellung im Leipziger Ariowitsch-Haus eine souveräne Haltung ein, wo Tratsch überhandnehmen wollte. Eigentlich sollte es ein Abend zu Karl Marx und Friedrich Engels werden, bei dem der Journalist, Roman- und Sachbuchautor Dietmar Dath und der Historiker Jürgen Herres ihre neusten Publikationen vorstellen würden: Ersterer sein 100-seitiges Büchlein mit… Weiterlesen Gespräch mit zu vielen Fragezeichen

Neuseeland lockt die Menschen

Rolf Knütter präsentiert auf dem Forum Sachbuch Halle 3 seinen neuen Wanderführer über Neuseeland. Die Powerpoint-Präsentation steht auf Punkt 1: »Was steckt drin.« Rolf Knütter liest die Unterpunkte seiner Gliederung vor, unter anderem: »insgesamt 29 Tracks« und »Geheimtipps«. Er sitzt als einer von zwei Autoren des Wanderführers über Neuseeland allein auf dem Podium. Neuseeland sei… Weiterlesen Neuseeland lockt die Menschen