Lesung mit Musik – »Kant’ste machen!«

Anlässlich des 200. Geburtstages von Clara Schumann, der sich 2019 jährt, stellte die Autorin Professor Dr. Beatrix Borchard, eine der führenden Schumann-Forscherinnen, im Schumann-Haus ihren neuesten Titel vor. Nach der Lesung herrschte aber noch reger Gesprächsbedarf… Dominik: Was hörst du eigentlich für Musik in deiner Freizeit außer die übliche U-Musik? Nina: Ich habe vor ein… Weiterlesen Lesung mit Musik – »Kant’ste machen!«

Debüt bei den Unabhängigen

Katharina Mevissen stellt ihren Debütroman »Ich kann dich hören« im Forum »Die Unabhängigen« vor. Der erste Messetag. Alle sind geschäftig, es herrscht Gedränge. Groß ist daher die Erleichterung auf der Lesung keinen Trubel anzutreffen. Innerhalb der bunten Standwände lässt es sich auf gepolsterten Bänken entspannt sitzen. Abgeschirmt vom Treiben der Masse kann man durchatmen und… Weiterlesen Debüt bei den Unabhängigen

Backe, backe Kuchen, Michael hat gerufen!

Kuchen oder Torte? Das ist die Frage! Michael Hametner – ein literarischer »amateur de toutes les bonnes choses de la table« stellt als Auftakt der Leipziger Buchmesse die vierte Edition der aktuellen Publikationsreihe »Paradiesische Dialoge« vor. Im Gespräch mit dem Autor Marcel Beyer und der Fotokünstlerin Jacqueline Merz offenbart sich Hametner als Garant gelungener Moderation.… Weiterlesen Backe, backe Kuchen, Michael hat gerufen!

Trance oder Tiefschlaf – Hypnotische Traumreise zu traurigen Monstern und gescheiterten Wissenschaftlern

Eine Art 5D-Kino soll es werden – eine Reise mit allen Sinnen in die Geschichte von Mary Shelleys »Frankenstein«. Der Hypnose-Coach Dominic Memmel versetzt sein Publikum im Sowiewir in der Südvorstadt in hypnotische Trance – oder in Tiefschlaf? »Dein Atem geht stetig auf und ab, wie ein Wind, wie ein Wind am Meer, oder eine… Weiterlesen Trance oder Tiefschlaf – Hypnotische Traumreise zu traurigen Monstern und gescheiterten Wissenschaftlern

Ein Halleluja auf den Rock’n’Roll

»Rock im Robert-Koch-Park«. Am letzten Tag im Juni lädt Autor Mark Daniel zu einer Open-Air-Lesung anlässlich seines kürzlich erschienenen Buches »Rock’n’Roll 4evermore«. Der Leipziger Musiker Tino Standhaft sorgt dabei mit seiner Live-Performance für das Rahmenprogramm. Das Zusammenspiel lässt einen Hauch von Rock’n’Roll-Nostalgie durch Grünau wehen. Ich laufe durch die ungestörte Natur der Schlossparkanlage in Grünau… Weiterlesen Ein Halleluja auf den Rock’n’Roll

Polyphone Literatur

Ruedi Debrunner liest aus seinem zweiten Roman »Klangspur in die vergessene Welt«, in dem er dem Leser eine solche souverän aufzeigt. Die Nacherzählung ist eine recht beliebte Prüfungsform unter Deutschlehrern. Ruedi Debrunner ist kein Deutschlehrer, sondern Musiker, aber schreiben kann er auch. Unter den wachsamen Augen von Moderator Heinz Scheidegger liest er am Sonntag aus… Weiterlesen Polyphone Literatur

Zwischen Leben und Tod

Lukas Hartmann erforscht in seinem neuen Roman »Ein Bild von Lydia« das Leben einer rätselhaften Frau aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel. Eine breite Treppe führt hinunter in den Ausstellungsraum des Ägyptischen Museums der Universität Leipzig. Alte Landkarten und Schriftzeugnisse aus vergangenen Epochen hängen an den Wänden. In kleinen Glasvitrinen sind Figuren aus Kalkstein, Ton und Marmor… Weiterlesen Zwischen Leben und Tod