»Fast alle Künstler sind Esel ohne Erziehung!«

Clara Schumann – Sie machte nicht nur als geniale Pianistin, sondern auch als Komponistin rasch von sich reden. Reisen durch Europa zementierten ihren Ruhm. Anlässlich ihres 200. Geburtstages, der sich 2019 jährt, stellt Beatrix Borchard, eine der führenden Clara-Schumann-Forscherinnen, ihren neuesten Titel vor. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Gudrun Franke (Klavier), Sonja Maria Westermann… Weiterlesen »Fast alle Künstler sind Esel ohne Erziehung!«

»Moderne Eichhörnchen sind durchaus diskursiv«

Dirk von Lowtzow hat sein literarisches Debüt »Aus dem Dachsbau« geschrieben und präsentiert es unter großem Andrang im Conne Island. Wenn Dirk von Lowtzow eine Lesung hält, nennt sich das »Pop-Lesung«. Denn man kommt nicht nur in den Genuss der eigentlichen Lesung, sondern darf auch auf den Gesang des Musikers hoffen. Eine Aussicht, die anscheinend… Weiterlesen »Moderne Eichhörnchen sind durchaus diskursiv«

Bachs Bruder erobert Leipzig

Eine musikalische Europareise durch die Zeit des Barocks im Leipziger Bach-Archiv Schon vor über 300 Jahren hat Johann Sebastian Bach sich einen Namen als Virtuose und Komponist gemacht und zählt bis heute zu den bedeutendsten Musikern. Sein Leben wird erforscht, seine Werke weltweit verbreitet und verehrt. Über seinen Bruder Johann Jacob Bach dagegen ist nahezu… Weiterlesen Bachs Bruder erobert Leipzig