Eine philosophische Einführung in die Quantenphysik

In der Veranstaltung zu seinem gerade ins Deutsche übersetzten Roman »Der Schlüssel des Salomon« entführt der portugiesische Bestsellerautor J.R. Dos Santos das Publikum in die Welt der Quantenphysik und erklärt, wie diese das Verständnis von Realität verändert. Die Zuhörer des Autorengesprächs stehen schon im Bereich vor dem Kinosaal der naTo in der Karl-Liebknecht-Straße und verstopfen… Weiterlesen Eine philosophische Einführung in die Quantenphysik

Kriminalfälle im Landgericht

Der KrimiClub im Leipziger Landgericht, moderiert von Michael Sahr. Der Justizhauptwachmeister begrüßt an diesem Abend die Gäste am Eingang des Landgerichts von Leipzig. Der Saal ist bei Beginn der Vorstellung komplett gefüllt, die einzigen Stühle, die noch freibleiben, sind die der Richter am Ende des Raumes. Es ist ein imposanter Saal, mit hohen Decken, Holzvertäfelungen… Weiterlesen Kriminalfälle im Landgericht

Mensch, Neandertaler oder etwas von beidem?

Jens Lubbadeh liest im Leipziger Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie aus seinem neuen Thriller »Neanderthal«. Ein Blick auf mein Fitnessband verrät mir, dass ich heute 3.000 Schritte gelaufen bin – und für den Weg vom Bett zum Schreibtisch und dann stündlich einen Ausflug in die Küche und zurück, ist das eigentlich gar nicht schlecht. Aber trotzdem… Weiterlesen Mensch, Neandertaler oder etwas von beidem?

Wenn ein Nachmittag auf der Buchmesse zu einer Nacht im Wald wird

Thomas Finn liest aus seinem neuen Horrorthriller »Lost Souls« auf der Leipziger Buchmesse 2018. Auf der Buchmesse herrscht reges Treiben. Die Menschen schlendern durch die Hallen, verweilen an Ständen, und doch wirkt alles hektisch und wirr aufgrund der vielen Personen. Man genießt es, endlich einmal zu sitzen und einer Stimme lauschen zu können. Passend zu… Weiterlesen Wenn ein Nachmittag auf der Buchmesse zu einer Nacht im Wald wird

Bitte lasst mich schlummern!

Lutz Kreutzer, Verlagsautor und Selfpublisher, liest auf der Leipziger Buchmesse aus seinem Buch »Eiskalter Schlummer: Das Verlies«. Für das Buch von Lutz Kreutzer »Eiskalter Schlummer: Das Verlies« und den zweiten Teil »Eiskalter Schlummer: Die Rache« gibt es eine eigene Website. Diese wird auf eine Leinwand links neben den Autor projiziert. Das bleibt das einzig Spannende… Weiterlesen Bitte lasst mich schlummern!

Die Leichtigkeit im Staat der Posttraumata

Bei Jüdische Lebenswelten im Ariowitsch-Haus ist Assaf Gavron zu Gast, der das scheinbar Unmögliche möglich macht und mit Leichtigkeit israelische Geschichte erzählt. Assaf Gavron sieht nicht wie ein Rockstar oder ein Fußballer aus. Und doch ist es das Erste, was das Publikum im Ariowitsch-Haus über den unscheinbaren Mann erfährt: Er ist Sänger einer Rockband und… Weiterlesen Die Leichtigkeit im Staat der Posttraumata

»Kriminelle Schreibtischtäter« auf dem Südfriedhof

Die lange Nacht der kurzen Krimis in der Westkapelle des Leipziger Südfriedhofs. Es herrscht bedächtige Stille im Publikum bei der langen Nacht der kurzen Krimis. Die Westkapelle auf dem Südfriedhof ist in sanftes Licht gehüllt, vom elektrischen Licht der Kerzenständer sowie der dezenten Deckenbeleuchtung der Kapelle. Die kräftigen Stimmen der Vorlesenden füllen den hohen Saal… Weiterlesen »Kriminelle Schreibtischtäter« auf dem Südfriedhof

Entgegen dem allgegenwärtig Bösen in der Welt

Gespräch mit dem japanischen Autor Fuminori Nakamura und Lesung aus seinem Roman »Die Maske«. »Warum ist es nicht erlaubt, einen Menschen zu töten?« Die Frage eines Oberstufenschülers im Tokioter Fernsehen sorgt für Erstaunen und wirbelt eine Menge weiterer Fragen auf: Kann ich meinem Schicksal entrinnen? Wie kann ich mein Leben leben und ist es möglich… Weiterlesen Entgegen dem allgegenwärtig Bösen in der Welt

Ein Aperitivo zur Bluttat

Luis Sellano liest in der Buchhandlung Ludwig aus »Portugiesische Rache«, dem zweiten Band seines Lissabon-Krimis. Während sich langsam der Abend über Leipzig legt, werden im historischen Speisesaal im Hauptbahnhof letzte Vorbereitungen für das folgende Lesungsprogramm getroffen. Allmählich füllt sich der weitläufige Raum mit zahlreichen Besuchern. Sie dürfen sich an ihren Tischplätzen über kulinarische Spezialitäten freuen:… Weiterlesen Ein Aperitivo zur Bluttat