Mehr als Steampunk

Anja Bagus erweckt ihre Steampunk-Figuren aus der Ætherwelt zum Leben.

»Steampunk ist das, was man daraus macht.« Mit diesen Worten betrat Anja Bagus die Fantasy Leseinsel. Und tatsächlich zeigte schon ihr Erscheinen, dass sie etwas aus Steampunk macht: Schnallen, Gurte und sonstige Accessoires schmückten die Autorin und ließen sie wie eine ihrer Figuren der Ætherwelt-Trilogie wirken.

Anja Bagus. © Stella Zittel
Anja Bagus. © Stella Zittel

Durch ihre offene Art und ihr Äußeres war der Zuhörer in der Lage, sich in das Geschehen hineinzuversetzen. Gut gelaunt stand sie vor dem Zuhörerkreis und las einige Passagen aus der ersten Folge ihrer Trilogie vor, von der inzwischen schon alle Teile plus Kurzgeschichten aus der Ætherwelt erschienen sind. »Ætherhertz« spielt 1910 in Baden-Baden: Als nach und nach Frauen auf mysteriöse Weise vergiftet werden, stellt die junge Wissenschaftlerin Annabelle Rosenherz Nachforschungen an. Sie deckt jedoch nicht nur ein Verbrechen auf, sondern gerät selbst in große Gefahr.

© Anja Bagus
© Edition Roter Drache

Dem Text merkt man an, dass die Autorin ausgebildete Heilpraktikerin ist. Ab und an tauchen verschiedene Fachbegriffe auf, die die Kriminalfälle aber authentisch machen. Vor allem der Wechsel der Erzählperspektive gibt der Handlung verschiedene Facetten, sodass sie stetig an Spannung gewinnt.

Trotz des handlungsreichen Geschehens bleibt keiner der Charaktere flach. Sie alle sind tiefgründig und nachvollziehbar ausgestaltet. Besonders Annabelles Willensstärke und Forscherdrang hinterlassen den Eindruck, dass die Protagonistin ihrer Zeit voraus ist und sich damit als Frau behauptet. Dies wird auch durch Paul, den männlichen Protagonisten, unterstützt, der ihre Fähigkeiten zu schätzen weiß. Zwischen beiden bahnt sich bald eine Liebesgeschichte an.

Neben all den fantastischen Momenten findet der Leser hier ein angenehmes und Gleichgewicht von Romantik und Action. Aber im Buch stecken noch viel mehr Anklänge, die es so abwechslungsreich machen: Bagus vereint außerdem Elemente eines historischen Romans und eines Thrillers. Alles in allem ist »Ætherhertz« ein Steampunk-Roman, der mich mitfiebern ließ und der durch Bagus’ Lesung noch lebendiger wurde.

Beitragsbild © Clemens Patzwald


Die Veranstaltung: Anja Bagus liest aus Ætherhertz, Leipziger Buchmesse Leseinsel Fantasy Halle 2, 23.3.2017, 13 Uhr

Das Buch: Anja Bagus: Ætherhertz. Edition Roter Drache, Remda-Teichel 2017, 316 Seiten, 14,95 Euro


Stella Zittel_79445_assignsubmission_file_Zittel_Profilbild_2016-11-10

 

 

Die Rezensentin: Stella Zittel

 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.