Das Arschgeweih unter den Fußmatten

Der Meister des Poetry Slams mit seinem Buch »Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute« zu Gast im Täubchenthal. Wer mal wieder Lust auf ein Date hat, der ist auf einer Patrick-Salmen-Veranstaltung gut aufgehoben. Auf der Bühne steht ein Tisch mit einem Stuhl, einer Flasche Wasser und einem Glas. Daneben: eine braune Ledercouch. Und was… Read More Das Arschgeweih unter den Fußmatten

Schuster, mach doch mal was völlig Beklopptes!

Treffen sich ein Bayer, eine Ruhrpottlerin und ein Ostfriese in Sachsen. Im Schauspiel Leipzig stellen die drei führenden Poetry Slam Verlage beim Gipfeltreffen der G3 ihre »SpitzenkandidatInnen« vor: Alex Burkhard, Sandra Da Vina und Andy Strauß. Die Diskothek des Schauspiels Leipzig liegt oben, sehr weit oben. Der Aufstieg scheint jedes Mal wie ein Teil der… Read More Schuster, mach doch mal was völlig Beklopptes!

»Bewirf Leute in Not mit deinem Buch!«

Andy Strauß lässt Chaos fressen. Der Veranstaltungstitel »Andy Strauß versucht zu lesen« hätte die Messebesucher bereits misstrauisch machen können und wer Andy Strauß kennt, der weiß, dass bei ihm keine klassische Lesung zu erwarten ist. Trotzdem sind die Reihen vor der Lesebühne gefüllt, das Publikum besteht aus jungen Messebesuchern, das Durchschnittsalter beträgt etwa Mitte zwanzig.… Read More »Bewirf Leute in Not mit deinem Buch!«

»Eigentlich lasse ich mich vom Publikum unterhalten«

Patrick Salmen liest Kurzgeschichten aus seinem neuen Buch »Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute«. Eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn füllt sich der obere Gastraum des Café Puschkin langsam. Eine halbe Stunde später geht bereits nichts mehr: Alle Plätze sind belegt, und einige Zuhörer sitzen auf der Treppe oder auf dem Boden. Alle sind ins gemütliche… Read More »Eigentlich lasse ich mich vom Publikum unterhalten«

Von Cottbus und anderen traurigen Orten

Sarah Bosetti stellte auf der Buchmesse ihren neuen Roman vor. »Guten Tag! Wir sind heute Streber und haben früher angefangen. Wir wollten die Bühne nicht leer lassen.« So begrüßt Sarah Bosetti zwei Besucher, die sich noch schnell und in schuldbewusst-gebückter Haltung einen Platz suchen. Dann fährt sie mit der Vorstellung ihres Buches fort. »Es hat… Read More Von Cottbus und anderen traurigen Orten

25 Jahre Leipzig liest. Der Festabend in der Kongresshalle am Zoo

Ein Anlass, um Europas größtes Lesefestival zu feiern, und der Versuch, eine Brücke zwischen klassischer Literatur und moderner Dichtkunst zu schlagen. Was mit 160 Veranstaltungen und 80 Mitwirkenden begann, hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem der größten und bekanntesten Lesefestivals der Welt entwickelt. Während der Leipziger Buchmesse 2016 haben Besucher die Qual… Read More 25 Jahre Leipzig liest. Der Festabend in der Kongresshalle am Zoo