2016 │ Verlage A–Z

acabus Verlag
Jacqueline Roussety: Wenn das der Führer sähe

alibri Verlag
Dittmar Graf und Christoph Lammers (Hg.): Anders heilen? Wo die Alternativmedizin irrt

Am Rún Verlag
Fabian Dombrowki: Steamphantasy

Anime House
Steffi Holzer und Lars Erbstößer: KillerCon – Mord auf der Manga-Messe

Antje Kunstmann
Björn Bicker: Was glaubt ihr denn – Urban Prayers

Arena
Isabel Abedi: Die längste Nacht
Bob Konrad: Fanta Lemonski. Die Sache mit dem Zombie-Pony

arete Verlag
Lorenz Völker: War mein Großvater ein Nazi? Eine Spurensuche

Argument Verlag
Monika Geier: Die Hex ist tot
Anne Goldmann: Lichtschacht
Merle Kröger: Havarie
Christine Lehmann: Allesfresser
Charlotte Otter: Karkloof Blue

Aufbau
Grigori Kanowitsch: Kaddisch für mein Schtetl
Ronja von Rönne: Wir kommen
Vendela Vida: Des Tauchers leere Kleider

Bastei Lübbe
Mara Andeck: Wolke 7 ist auch nur Nebel
Chris Geletneky: Midlife-Cowboy
Tom Jacuba: Kalypto. Die Magierin der tausend Inseln
Sky du Mont: Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?

be.bra Verlag
Julia Csabai und Evelyn Csabai: Letzter Aufruf Tegel!
Heike Kleffner und Anna Spangenberg: Generation Hoyerswerda
Jalid Sehouli: Und von Tanger fahren die Boote nach nirgendwo

C.H. Beck
Marjana Gaponenko: Das letzte Rennen
Meike Hoffmann und Nicola Kuhn: Hitlers Kunsthändler. Hildebrand Gurlitt 1895–1956
Michael Lüders: Never Say Anything

Blanvalet
Kiera Brennan: Die Herren der grünen Insel

Blumenbar
Philipp Albers und Holm Friebe: Mimikry. Das Spiel des Lesens

Campus Verlag
Ralph Caspers und Ulrich Hoffmann: Ab in die Dertschi! 33 Familiengeschichten, die passieren, wenn man sie nur lässt

Cass Verlag
Ko Machida: Vom Versuch einen Glücksgott loszuwerden

chiliverlag
David Woźniak: Juleika Lippenrot

Das Neue Berlin
Wolfgang Lippert: Wetten, dass … Erna kommt?! Mein buntes Leben schwarz auf weiß

Das Wunderhorn
Hans Thill (Hg.): Werde zum Gespenst. Gedichte aus Lettland

Der gesunde Menschenversand
Jens Nielsen: Flusspferd im Frauenbad

Diana
Petra Hammesfahr: Fremdes Leben
Kate Morton: Das Seehaus

Dienas Grāmata
Inga Žolude: Stāsti/Geschichten

Diogenes
Christian Schünemann und Jelena Volić: Pfingstrosenrot
Benedict Wells: Vom Ende der Einsamkeit

Droemer
Thomas Fischer: Im Recht. Einlassungen von Deutschlands bekanntestem Strafrichter

Droschl
Friederike Gösweiner: Traurige Freiheit

dtv
Rita Falk: Leberkäsjunkie. Ein Provinzkrimi
Eshkol Nevo: Die einsamen Liebenden
Angharad Price: Das Leben der Rebecca Jones

edition 8
Roland Merk: Der Lauf der Nacht am hellichten Tag

edition bodoni
Rainer Holze und Marga Voigt (Hg.): 1945 – Eine »Stunde Null« in den Köpfen? Zur geistigen Situation in Deutschland nach der Befreiung vom Faschismus

Edition.fotoTAPETA
Stefan Chwin: Ein deutsches Tagebuch

edition fünf
Doris Hermanns (Hg.): Wär mein Klavier doch ein Pferd. Erzählungen aus den Niederlanden

Edition Moderne
Lotta Sjöberg: Family Living – Die ungeschönte Wahrheit

Edition Nautilus
Laurie Penny: Babys machen und andere Storys

Edition Solitude
Dominic Otiang’a: Der Deutsche Traum

Egmont LYX
Marcus Hünnebeck: Im Auge des Mörders
Mia Winter: 18 – Zahlen des Todes

Eichborn
Alida Bremer: Olivas Garten

Emons Verlag
Julia Koch: Weibersterben

Eulenspiegel Verlag
Sarah Waterfeld: Was vom Hummer übrig blieb

Europa Verlag
Shirin mit Alexandra Cavelius und Jan Kizilhan: Ich bleibe eine Tochter des Lichts. Meine Flucht aus den Fängen der IS-Terroristen
Raymond Unger: Die Heimat der Wölfe. Ein Kriegsenkel auf den Spuren seiner Familie

fhl Verlag
Andreas M. Sturm (Hg.): Giftmorde I und II

S. Fischer
Mo Asumang: Mo und die Arier. Allein unter Rassisten und Neonazis
Thomas Glavinic: Der Jonas-Komplex
Garth Risk Hallberg: City on Fire
Sarah Kuttner: 180 Grad Meer
Kai Meyer: Die Seiten der Welt
Roland Schimmelpfenning: An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts
Peter Stamm: Weit über das Land

Fontis – Brunnen
Ann-Helena Schlüter: Flügel auf Reisen

Forever
Stephanie Linnhe: Herz aus Grün und Silber

Frankfurter Verlagsanstalt
Thomas Martini: Das Kind mit dem Spiegel

Futurum Verlag
Max Widmner und Franz Lohri: Ignaz Paul Vital Troxler. Schweizer Arzt, Philosoph, Pädagoge und Politiker

Galiani Berlin
Karen Duve: Macht
Jakob Hein: Kaltes Wasser

Goldmann
Katharina Bachman: SOS Schlank ohne Sport

Grössenwahn Verlag
Mirijam Günter: Die Stadt hinter dem Dönerladen

Guggolz Verlag
Frans Eemil Sillanpää: Hiltu und Ragnar

Carl Hanser
Claudia Schreiber: Solo für Clara

Headroom Sound Production
Raimon Weber: Die geheimen Akten des Sir Arthur Conan Doyle

Heyne
Zoë Beck: Schwarzblende
Peter V. Brett: Der Thron der Finsternis
Ule Hansen: Neuntöter
T.S. Orgel: Die Blausteinkriege 1 – Das Erbe von Berun
Alexandra Pilz: Für immer Holy Hill
Sabine Thiesler: Und draußen stirbt ein Vogel

Hoffmann und Campe
Doris Gercke: Kein Fremder Land

Hollitzer Verlag
Anna Bilić: Anatomie einer Absicht

homunculus
Philip Krömer: Ymir oder: Aus der Hirnschale der Himmel

im.press
Valentina Fast: Royal – Ein Leben aus Glas
Stefanie Hasse: Book Elements. Die Magie zwischen den Zeilen

Jumbo Neue Medien und Verlag
Matthias Meyer-Göllner: Alice im Wunderland – Eine fantastische Liederreise

KBV
Anne Kuhlmeyer: Night Train

Kiepenheuer & Witsch
Minna Lindgren: Rotwein für drei alte Damen oder Warum starb der junge Koch?

Manuela Kinzel Verlag
Caritas Führer: Sag, dass du mein Bruder bist
Moritz Pieper: Vom Gelben Meer bis zum Atlantik. Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn

Klett-Cotta
Joseph Fink: Willkommen in Night Vale

Klever Verlag
Klaus Dermutz: Barça. Evolution des Fußballs

Klöpfer & Meyer
Ulrike Schäfer: Nachts, weit von hier
Gert Ueding: Wo noch niemand war. Erinnerungen an Ernst Bloch

Koehler & Amelang
Natalie Sontopski und Julia Hoffmann: We love Code! Das kleine 101 des Programmierens

Knaur
Sebastian Fitzek: Die Fitzek-Box
Patrick Salmen: Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute

Knaus
Orna Donath: #regretting motherhood. Wenn Mütter bereuen
Aleksandar Hemon: Zombie Wars
Val McDermid: Anatomie des Verbrechens. Meilensteine der Forensik
Stephanie Quitterer: Hausbesuche. Wie ich mit 200 Kuchen meine Nachbarschaft eroberte

libronauti Verlag
Helmbrecht Breinig und Wolfram Donat (Hg.): das auge des raben schwarz

Limes Verlag
Eric Berg: Die Schattenbucht
Miranda Richmond-Muillot: Anna und Armand

Ch. Links Verlag
Günther Wessel: Das schmutzige Geschäft mit der Antike

Lithuanian Writers’ Union Publishers
Indrė Valantinaitė: Žuvim ir lelijom (Von Fischen und Lilien)

Loewe
Ursula Poznanski: Layers

Luchterhand
Jaroslav Rudiš: Nationalstraße
Klaus Siblewski (Hg.): Ernst Jandl. Werke in sechs Bänden

neobooks
Mona Kasten: Schattentraum. Vor dem Lichtglanz

net-Verlag Maria Weise
Katharina Stein: Alle Wege führen zum Tod

Notschriften Verlag
Ullrich Wannhoff: Der Stille Fluss Kamtschatka

Oetinger
Paul Maar: Kakadu und Kukuda

Open House
Babet Mader: Dialoge

Orell Füssli
Martin Rupps: Der Lotse. Helmut Schmidt und die Deutschen

Papierverzierer Verlag
Carsten Steenbergen und T. S. Orgel: Steamtown – Die Fabrik

PapyRossa Verlag
Gerd Schumann: Kolonialismus, Neokolonialismus und Rekolonisierung

Park Books
Robert Stalla (Hg.): Bauen mit Künstlern

C.F. Peters Musikverlag
Paul Smith: Die VOCES8-Methode

Qindie
David Pawn: Pekunaria

Ravensburger Buchverlag
Alexandra Fischer-Hunold: Lord Gordon. Ein Mops in königlicher Mission

Reprodukt
Aisha Franz: Shit is real
Sasha Hommer: In China

Rotopolpress
Max Baitinger: Röhner

Rowohlt
Markus Berges: Die Köchin von Bob Dylan
Kirsten Fuchs: Mädchenmeute
Nis-Momme Stockmann: Der Fuchs
Nell Zink: Der Mauerläufer

Schöffling & Co.
Franziska Gerstenberg: So lange her, schon gar nicht mehr wahr
Guntram Vesper: Frohburg

SCM Verlag
Christian Seebauer: Der Israel Trail mit Herz. Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

Sonderzahl
Bastian Schneider: Vom Winterschlaf der Zugvögel

Spector Books
Heike Geißler: Saisonarbeit

Splitter Verlag
Wilfried Lupano und Paul Cauuet: Die alten Knacker

Suhrkamp
Christoph Hein: Glückskind mit Vater
Christoph Ribbat: Im Restaurant

Tokyopop
Anna Backhausen: Sternensammler

Tropen Verlag (Klett-Cotta)
Eiríkur Örn Norðdahl: Böse

Ullstein
Doris Gercke: Schlaf, Kindchen, schlaf

Unsichtbar Verlag
Dirk Bernemann: Vom Aushalten ausfallender Umarmungen
Andy Strauß: Friss Chaos, Ordnung

Verbrecher Verlag
Markus Liske und Manja Präkels (Hg.): Vorsicht Volk

Verlag Elke Straube
Christian Anders: Die Mauer. Liebe ist stärker

Verlag für Berlin Brandenburg
Margrid Bircken u.a. (Hg.): Petzow – Villa der Worte. Das Schriftstellerheim in Erinnerungen und Gedichten

Verlag Neues Leben
Eduard Geyer: Einwürfe. Über Fußball, die Welt und das Leben

Verlagshaus Berlin
Carl-Christian Elze: diese kleinen, in der luft hängenden, bergpredigenden gebilde

Voland & Quist
Bühne 36: Über Arbeiten und Fertigsein. Real existierender Humor
Sarah Bosetti: Mein schönstes Ferienbegräbnis
Marion Brasch: Die irrtümlichen Abenteuer des Herrn Godot
André Hermann: Klassenkampf
Clemens Meyer und Claudius Nießen: Zwei Himmelhunde

Klaus Wagenbach
Wolfgang Ullrich: Siegerkunst. Neuer Adel, teure Lust

Wallstein
Lot Vekemans: Ein Brautkleid aus Warschau

 

Facebooktwitterinstagram