Gefragt: Maurice von Zwischen den Zeilen

Gestern hat uns Maurice mit seinem Blog »Zwischen den Zeilen« in seinem Gastbeitrag bereits einiges über das Bloggen erzählt. Nun haben wir ihn auch unsere 7 Fragen gestellt, welche noch mehr Informationen über ihn als Person preisgeben sollen. Diese hat er kurz und knackig, aber sehr aussagekräftig beantwortet.Viel Spaß damit!

Maurice Feiel © Marice Feiel / Zwischen-den-Zeilen

Was ist dein aktuelles Lieblingsbuch?

Schwierige Frage: Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert (Joel Dicker) und Totenfrau (Bernhard Aichner)

E-Book, Print oder Hörbuch?

Eindeutig: Print!

Wann nimmst du ein Buch zur Hand?

Morgens, Mittags, Abends. Wie das tägliche Zähneputzen!

Warum bloggst du ausgerechnet über Bücher?

Weil ich in den letzten Jahren eine unfassbare Leidenschaft fürs Lesen entwickelt habe. Außerdem möchte ich stets über sämtliche Novitäten auf dem Laufenden bleiben.

Happy End oder offenes Ende?

Ganz klar: Offenes Ende. Das gibt einen herrlichen Spielraum für Interpretationen.

Wo liest du am liebsten?

Ganz klassisch: Zuhause (ist es doch am schönsten!)

Mit welchem Buchcharakter würdest du dich gerne auf einen Kaffee treffen?

Brünhilde Blum (Bernhard Aichner – Totenfrau)

Beitragsbild © Maurice Feiel / Zwischen-den-Zeilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.