KrimiClub im Landgericht Leipzig

Sechs Autoren stellen ihre neuen Kriminalromane im Landgericht Leipzig vor. Es wird spannend, interessant und historisch. Die Veranstaltungsreihe KrimiClub findet jährlich zur Leipziger Buchmesse statt. Auch dieses Jahr gibt es einen Kriminalroman Abend im Landgericht Leipzig. Begrüßt wird das gemischte Publikum vom Präsidenten des Landgerichts Norbert Röger. Die Veranstaltung findet im Verhandlungssaal des historischen Gebäudes… Weiterlesen KrimiClub im Landgericht Leipzig

»Was ist Sozialismus?«

Ein Kinderbuch auch für Erwachsene: Judith Burger liest aus ihrem Buch »Gertrude grenzenlos«. Sonntagvormittag, 11 Uhr. Einige liegen noch in den Betten, manche frühstücken schon, und wieder andere gehen zur Lesung in den Kinderbuchladen Serifee. Zwölf Sitzbänke laden hier große und kleine Lesebegeisterte zum Zuhören ein. Freundlich werden alle von der Betreiberin des Ladens begrüßt… Weiterlesen »Was ist Sozialismus?«

Radio ist doch wirklich Humbug!

Die Redaktion des Leipziger Lokalsenders mephisto 97.6 nimmt erstmalig am Programm von Leipzig Liest teil – mit einer szenischen Lesung aus Caragiales »Humbug und Variationen« im Goldhorn. Als Sebastian Guggolz bei der Lesung der Unabhängigen Verlage am Freitag die in seinem Verlag publizierte Erstübersetzung ins Deutsche von »Humbug und Variationen« vorstellt, kann man sich eine… Weiterlesen Radio ist doch wirklich Humbug!

Kaminromantik und Kontraste

Auch die Unabhängigen Verlage präsentieren sich 2018 wieder bei Leipzig Liest. Im Westflügel finden dazu am Messefreitag von 20 Uhr bis nach Mitternacht Lesungen statt. Der Bullerofen im Westflügel-Café »froelich & herrlich« flackert und dreht sich gewohnt-ungewöhnlich um die eigene Achse, an der Theke wird Wein ausgeschenkt und der Raum ist gut gefüllt. Eigentlich ist… Weiterlesen Kaminromantik und Kontraste

Fetischliteratur für den dominanten Mann

Drei Autoren beweisen im DarXity Leipzig, dass ihre Erotikliteratur auch mit Steampunk-Anleihen nicht mehr zu retten ist. Gideon Born ist Autor und glaubt, dass sich die Genres Steampunk und BDSM gut verbinden lassen, ja, dass deren Verbindung sogar »logisch« sei. Mit seinem Kollegen Arndt Waßmann und Special Guest Fabian Santner hat er sich im Gothic-Shop… Weiterlesen Fetischliteratur für den dominanten Mann

Der Lausbub der Literaturszene

Literaturkritiker Denis Scheck lockt mit dem »Best of Druckfrisch« auf die Buchmesse.    Bereits zum dritten Mal nimmt der Publizist Scheck bei dieser Buchmesse seinen Platz auf der Bühne des ARD-Forums ein. Normalerweise bekommen ihn Fernsehzuschauer nur einmal im Monat zu sehen und dann auch nur nachts, wenn seine Sendung »Druckfrisch« in der ARD ausgestrahlt wird.… Weiterlesen Der Lausbub der Literaturszene