25 Jahre Leipzig liest: 2006

In dieser Serie werfen wir jeden Tag bis zur Eröffnung der Buchmesse 2016 Schlaglichter auf 25 Jahre Leipzig liest. 126.000 Besucher im Jahr 2006. Mit 2.162 Ausstellern hat sich die Buchmesse Leipzig laut Philip Roeder vom Suhrkamp Verlag als Arbeitsmesse durchgesetzt. Die »Leseinsel Junge Verlage« gibt sich zum ersten Mal und mit elf unabhängigen Verlagen… Weiterlesen 25 Jahre Leipzig liest: 2006

25 Jahre Leipzig liest: 2005

In dieser Serie werfen wir jeden Tag bis zur Eröffnung der Buchmesse 2016 Schlaglichter auf 25 Jahre Leipzig liest. Ein neuer Rekord: Insgesamt 108.000 Besucher verzeichnet die Buchmesse 2005. Der Werbespruch »Vielseitig, nicht einseitig« scheint erfolgreich. Über 2.100 Aussteller aus 31 Ländern füllen die Messehallen 2 bis 5. Friedrich Schillers Todestag jährt sich in diesem… Weiterlesen 25 Jahre Leipzig liest: 2005

25 Jahre Leipzig liest: 2004

In dieser Serie werfen wir jeden Tag bis zur Eröffnung der Buchmesse 2016 Schlaglichter auf 25 Jahre Leipzig liest. Für die Organisation von Leipzig liest ergibt sich hinter den Kulissen bereits im September 2003 eine kleine, aber wichtige Änderung: Die Organisation des Lesefests, die die Stadt Leipzig bisher noch zu großen Teilen schulterte, übernimmt die… Weiterlesen 25 Jahre Leipzig liest: 2004

25 Jahre Leipzig liest: 2003

In dieser Serie werfen wir jeden Tag bis zur Eröffnung der Buchmesse 2016 Schlaglichter auf 25 Jahre Leipzig liest. Die Buchmesse verzeichnet 2003 ca. 88.000 Besucher. Der erste Messetag beginnt mit Nura Abdi und ihrer Autobiografie »Tränen im Sand«, die das höchst relevante Thema der Genitalverstümmelung afrikanischer Mädchen und Frauen aufwirft. Der Verlag Neue Kritik… Weiterlesen 25 Jahre Leipzig liest: 2003

25 Jahre Leipzig liest: 2002

In dieser Serie werfen wir jeden Tag bis zur Eröffnung der Buchmesse 2016 Schlaglichter auf 25 Jahre Leipzig liest. Wieder dreht sich in Leipzig alles um die ausdauernde Begegnung zwischen Autor und Leser. Und wieder ist die Veranstaltungsliste im Jahr 2002 gewachsen, diesmal auf ca. 900 Programmpunkte. Traditionell eröffnet wird die Messe am Mittwochabend im… Weiterlesen 25 Jahre Leipzig liest: 2002

25 Jahre Leipzig liest: 2001

In dieser Serie werfen wir jeden Tag bis zur Eröffnung der Buchmesse 2016 Schlaglichter auf 25 Jahre Leipzig liest. Mit 800 Autoren feiert das Lesefest Leipzig liest 2001 zehnjähriges Jubiläum. Die Anzahl der präsenten Verlage liegt mit exakt 1.937 höher denn je, doch sind nur noch 27 Länder vertreten. Im Autoren-Special »European Transfer« diskutieren in… Weiterlesen 25 Jahre Leipzig liest: 2001

25 Jahre Leipzig liest: 2000

In dieser Serie werfen wir jeden Tag bis zur Eröffnung der Buchmesse 2016 Schlaglichter auf 25 Jahre Leipzig liest. Mit einem erneuten Rekord von 60.000 Besuchern gilt die Leipziger Buchmesse im Jahr 2000 als konsolidiert und wird allen kritischen Stimmen zum Trotz als Nummer zwei unter den europäischen Buchmessen akzeptiert. Nach einer Serie von Länderschwerpunkten… Weiterlesen 25 Jahre Leipzig liest: 2000

25 Jahre Leipzig liest: 1999

In dieser Serie werfen wir jeden Tag bis zur Eröffnung der Buchmesse 2016 Schlaglichter auf 25 Jahre Leipzig liest. Erstmals zählt die Buchmesse mehr als 50.000 Besucher, und die neue Abteilung buch + art bringt die Kunst stärker in den Fokus der Messe. Eine Performance namens »wort fall« mit Ballen aus Knüllpapier soll den Gedankenstrom… Weiterlesen 25 Jahre Leipzig liest: 1999

25 Jahre Leipzig liest: 1997

In dieser Serie werfen wir jeden Tag bis zur Eröffnung der Buchmesse 2016 Schlaglichter auf 25 Jahre Leipzig liest. Imre Kertész erhält den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Es ist das Jahr der 30. Ausstellung »Schönste Bücher«. Ungefähr 40.000 Besucher drängen sich in den Messegebäuden der Innenstadt. Sie wollen Stefan Heym, Peter Härtling, Ingrid Noll,… Weiterlesen 25 Jahre Leipzig liest: 1997