Gefragt: Nicole von Trallafittibooks

In ihrem Gastbeitrag hat Buchbloggerin Nicole von »Trallafittibooks« uns schon einen sehr persönlichen Einblick in ihre Gedanken verschafft. Heute könnt ihr sie in unserem 7-Fragen-Interview noch etwas näher kennenlernen. Buchempfehlungen inklusive. Viel Spaß beim Lesen! Wo liest du am liebsten? Am liebsten lese ich im Urlaub, am Strand unter Palmen, mit Sonne, die mir auf… Weiterlesen Gefragt: Nicole von Trallafittibooks

Freiheit ist die Freiheit, Freiheit zu nutzen

Shokjang ist ein tibetischer Schriftsteller, der momentan für seine Texte in chinesischer Gefangenschaft sitzt. Sein Buch »Für Freiheit bereue ich nichts« wird von seinem guten Freund und politischen Mitstreiter Golog Jigme vorgestellt. Das Buch ist eine Sammlung von Essays und Gedichten, die vor der Zeit der Haftstrafe entstanden sind. Das Interview wurde vom Tibetischen ins… Weiterlesen Freiheit ist die Freiheit, Freiheit zu nutzen

»Er ist der erste Superheld«

Comiczeichner Jens Harder im Interview über sein Buch »Gilgamesch«. Jens Harder hat viel zu tun. Eben noch hat er liebevoll Bücher signiert, gleich stellt er sein Buch »Gilgamesch« dem Publikum vor. Zeit für ein Interview hat er trotzdem. Harder ist seit Jahren ein erfolgreicher Comiczeichner. Eigentlich arbeitet er am neuesten Teil seiner Evolutionstrilogie. Als kleine… Weiterlesen »Er ist der erste Superheld«

Gefragt: Sandra von Piglet and her Books

Nachdem Sandra als Gastrezensentin für uns unterwegs war, haben wir sie bei der Gelegenheit gleich mal zur Seite genommen, um ihr unsere berühmt-berüchtigten W-Fragen zu stellen. Wo liest du am liebsten? Eigentlich wäre die richtige Antwort darauf: »In meinem Lesesessel«, den ich mir extra gekauft habe und der, inklusive Hocker, in meinem Erker steht. Aber… Weiterlesen Gefragt: Sandra von Piglet and her Books

Interview mit Wladimir Kaminer: »Wenn jemand diese Welt noch retten kann, dann sind es die Frauen«

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und lebt seit 1990 mit seiner Familie in Berlin. Der russisch-deutsche Schriftsteller hat bereits über 25 Bücher publiziert. Außerdem wurden zahlreiche Verfilmungen und Hörbücher zu seinen Werken veröffentlicht. Wir haben den Autor bei der Signierstunde zu seiner Lesung über sein aktuelles Buch »Einige Dinge, die ich über meine… Weiterlesen Interview mit Wladimir Kaminer: »Wenn jemand diese Welt noch retten kann, dann sind es die Frauen«

Gefragt: Sophie von Literaturen

Nachdem Sophie uns bereits eine Auswahl ihrer Lese-Highlights 2017 präsentiert hat, gewährt sie nun in den Antworten auf die W-Fragen unseres kleinen Bloggerinterviews weitere Einblicke in ihr Bücherleben. Wo liest du am liebsten? Schlicht und ergreifend: im Bett. Wie oft kaufst du dir ein Buch? (Liest du die dann alle?) Schätzungsweise kaufe ich alle paar… Weiterlesen Gefragt: Sophie von Literaturen

Interview mit Mechthild Gläser

Mechthild Gläser wurde 1986 in Essen geboren, studierte Politik, Geschichte und Wirtschaft und lebt heute im Ruhrgebiet. »Emma, der Faun und das vergessene Buch« ist ihr vierter Roman. »Leipzig lauscht« traf die Autorin zwischen all dem Messetrubel am 25. März 2017 zum Interview.   Leipzig lauscht: »Emma, der Faun und das vergessene Buch« ist der… Weiterlesen Interview mit Mechthild Gläser

Interview: Evangelio – Ein Luther-Roman

Sebastian Adam im Gespräch mit Autor Feridun Zaimoglu. Feridun Zaimoglu kam 1965 nach Deutschland, studierte zeitweise Kunst und Medizin und arbeitet heute als freier Schriftsteller. Bereits 2011 lernte ich ihn als Lektor auf einem Workshop kennen. Schon damals beeindruckten mich seine umgängliche Art und sein umfassendes Gespür für Sprache. Von Liebesgeschichten über Familienromane hat Zaimoglu… Weiterlesen Interview: Evangelio – Ein Luther-Roman