Zu Gast: Trallafittibooks – Mein Leben in der Scheinwelt

Auch nach der Buchmesse möchten wir euch im April wieder einen besonderen Büchermenschen vorstellen. Nicole von »Trallafittibooks« räumt in ihrem Gastbeitrag mit Klischees und Vorurteilen über die bunte, fröhliche »Scheinwelt« der Buchblogger auf. Wie ihr Wohnzimmer nach einem Instagram-Fotoshooting aussieht und warum die Menschen, die sie über’s Bloggen kennengelernt hat, so viel mehr als Zweckgemeinschaften… Weiterlesen Zu Gast: Trallafittibooks – Mein Leben in der Scheinwelt

Ich bekomme es mit, wenn ich eine Grenze überschreite!

Ann Wiesental liest aus ihrem Handbuch »Antisexistische Awareness« in der Kulturfabrik Leipzig, Frauenkultur e.V. »Antisexistische Awareness bezeichnet einen achtsamen und bewussten Umgang mit Betroffen_en von sexualisierter Gewalt und sexistischer Diskriminierung.«, dies sind die einleitenden Worte von Ann Wiesentals Handbuch »Antisexistische Awareness«. Die Autorin hält Vorträge, veranstaltet Workshops, ist Mitbegründerin des Netzwerks Care Revolution und aktiv… Weiterlesen Ich bekomme es mit, wenn ich eine Grenze überschreite!

Alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter Flügel weilt

Eva Rossmann liest aus ihrem neuen Roman »Patrioten« in der Weinhandlung En Gros & En Detail. »Das ist nicht unser Leipzig. Das ist nicht unser Sachsen, Deutschland oder Europa«, beginnt Dierk Steinert den Abend in der Weinhandlung En Gros & En Detail in der Baumwollspinnerei Leipzig. Er bezieht sich auf das aktuelle politische Klima und… Weiterlesen Alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter Flügel weilt

Danke, lieber Wintereinbruch, du hast mich vor Schlimmerem bewahrt!

»Bibi und Tina«-Star Lisa-Marie Koroll wollte während der Buchmesse in der Stadtbibliothek aus ihrem Lifestyle-Ratgeber »Lass Konfetti für dich regnen« lesen. Vielleicht besser, dass die Veranstaltung ausgefallen ist. Ein Kommentar. Horden pubertierender Mädchen drängen sich vor den Toren der Stadtbibliothek. Tina ist da, oh mein Gott! Vorher noch schnell ein Selfie, bevor es in den… Weiterlesen Danke, lieber Wintereinbruch, du hast mich vor Schlimmerem bewahrt!

Liebe ist stärker als Arnold Schwarzenegger

Nikolaus Nützel liest aus seinem neuen Buch »Was ist Liebe?« – ein Sachbuch für junge Menschen mit vielen Fragen über große Gefühle Ich befinde mich in der Aula des Sportgymnasiums Leipzig zwischen lauter Schülern der zehnten Klasse – ist ja auch ein Jugendbuch. Dass ich tatsächlich der einzige »externe« Mensch über 16 sein würde, hatte… Weiterlesen Liebe ist stärker als Arnold Schwarzenegger

»Wo fängt eigentlich der Weltraum an?«

Als promovierte Astrophysikerin und zahlreich ausgezeichnete Autorin stellt die Britin Pippa Goldschmidt auf dem Forum »Die Unabhängigen« ihre neue Geschichtensammlung »Von der Notwendigkeit, den Weltraum zu ordnen« vor. Auf das Datum der Erscheinung des Sammelwerks Pippa Goldschmidts fallen gleichzeitig die Geburtstage der Autorin und ihrer Übersetzerin Zoë Beck, ein schöner Zufall, wie es heißt. Beide… Weiterlesen »Wo fängt eigentlich der Weltraum an?«

Krimi! Oder doch nicht?

Matthias Wittekindt liest aus seinem neuen Kriminalroman »Die Tankstelle von Courcelles«. Am Leseort sitzen ein paar wenige Zuhörer und Matthias Wittekindt betritt zusammen mit Moderatorin Katharina Bünger die Lesebühne. Der ehemalige Architekt und Theaterregisseur hat mit »Die Tankstelle von Courcelles« ein Nischen-Buch geschaffen. Der Roman beschreibt das Heranwachsen des Mädchens Lou in den siebziger und… Weiterlesen Krimi! Oder doch nicht?

Das Leben in einem Satz

Silke Stamm liest aus ihrem Debüt »Besser wird es nicht«. Ein Werk bestehend aus 98 Einsatz-kompositionen. Auf die Autorin warten, Menschen vorbeiziehen sehen, Blicke gen Bühne werfen, zwischen Ständen kleiner Verlage, Connewitzer Verlagsbuchhandlung oder Mandelbaumverlag, und Menschengewusel, dabei der Vorstellung eines gezeichneten Comics für Kinder unaufmerksam folgen, auf die Uhr blickend, um zu sehen, wann… Weiterlesen Das Leben in einem Satz